Let’s sweat! Schwitzen Sie sich in einer unserer Saunen gesund.

Der schroffe Wechsel zwischen extremer Hitze und Abkühlung trainiert das Immunsystem und erhöht sogar die Lebenserwartung. Entspannen Sie sich und atmen Sie tief ein! Egal ob Biosauna, Finnische Sauna oder ein entspanntes Dampfbad inmitten von Bergkristallen oder unsere Infrarotsitze, kalte und warme Fußbecken und Solekammer mit regenerierender Meersalzluft – unsere Saunawelt lässt keine Wünsche offen!

 

Finnische Sauna

Die finnische Sauna gehört zu den traditionellsten Formen des Schwitzens und wird seit Jahrhunderten praktiziert. Typisch hierfür sind hohe Temperaturen (70-100 °C) und trockene Luft (unter 25% Luftfeuchtigkeit). Sie dient in erster Linie der körperlichen und seelischen Reinigung. Schwitzen Sie sich bei uns in der Alpenlodge entspannt gesund!

*****

Bio Sauna

Die Bio Sauna fällt in den Bereich der Softsauna und wird mit mittlerer Hitze (25-55 °C) und höherer Luftfeuchtigkeit (30-80%) betrieben als die Finnische Sauna und ist daher auch für Einsteiger geeignet. Erzielt wird ein angenehmes Klima, in dem Sie länger verweilen können. Die schonende Niedrigtemperatur-Sauna, die heute unter verschiedenen Namen ebenfalls als selbstverständlich gilt, wurde in den 70er-Jahren von einem deutschen Naturarzt entwickelt.

*****

Bergkristallsauna mit Dampf

Ein Meer aus dichten Dampfwolken umhüllt Ihren Körper wie ein sanfter, wallender Nebel. Reinigen Sie Ihre Atemwege, wie es bereits die Römer und Griechen taten. Auch Ihre Haut erfreut sich des Dampfbads und wird reiner als auch strahlender.

*****

Solevernebler

Der Solevernebler erzeugt aus hochreiner Solelösung mittels eines Ultraschallneblers einen sehr feinen, trockenen Nebel mit Mikropartikeln, die tief eingeatmet werden können. Dieses so erzeugte salzhaltige Meeresklima gilt bei Atemwegs- und Hauterkrankungen als sehr heilungsfördernd.

*****

Eis Tower

Der gezielte Wechsel von Wärme- und Kältereizen durch extreme Temperaturen stimuliert die körpereigenen Abwehrkräfte. Die trockene Hitze oder der heiße Dampf der Saunen sorgen für eine intensive Durchblutung der Haut. Das kalte Wasser gepaart mit Eiskristallen zwischen den Saunagängen bewirkt, dass sich die Blutgefäße wieder zusammenziehen. In unserem Eis Tower mit Schnee finden Sie eine gelungene Abwechslung zu herkömmlichen Abkühlungsmethoden.

*****

Fussbecken

Kein Saunieren ohne Fußbad: Tauchen Sie Ihre Füße knöchelhoch in warmes Wasser. Dies fördert das Schwitzen schon vor dem Saunagang und lindert das Nachschwitzen. Zwischendurch bringt ein kaltes Fußbad Ihren Kreislauf in Schwung und erfrischt optimal.

*****

Infrarot-Sitzbänke

Richtig entspannend und richtig wohlfühlend! Die volle Wirkung der Wärme wird sofort ohne Vorlaufzeit per Knopfdruck erreicht. Im Vergleich zur normalen Sauna regt das spezielle Rotlicht der Infrarotsauna zusätzlich den Stoffwechsel an und entspannt so ganz gezielt verspannte Muskelpartien.

*****

Ruheraum

Ausgiebige Entspannung finden Sie in unserem saunaeigenen Ruheraum oder draußen unter unserer wunderschönen Pergola, von der aus Sie einen atemberaubenden Blick auf die Brigelser Hörner und das Umland haben.

Entdecken Sie das Alpenlodge Wellness & Spa

Alpenlodge Poollandschaft

Alpenlodge Poollandschaft

Ein genussvolles Badeerlebnis mit Wohlfühlfaktor im Indoor-Sportpool und Sprudelpool.

Alpenlodge Massagen

Alpenlodge Massagen

Gönnen Sie sich und Ihrem Körper eine wohltuende Auszeit mit der Auswahl unserer Massagen.

Copyrights © 2020 Hotel Alpenlodge Val Gronda. All Rights reserved.